Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

wegstrecken,
die ich
gegangen bin

 

 

Mein Profil

Jahrgang 1960, aufgewachsen in Aeschi bei Spiez BE. Nach der Schulzeit handwerkliche Ausbildung, danach Theologiestudium an der  Theologischen Hochschule Reutlingen, Deutschland. Nach verschiedenen Pfarrstellen in der Evangelisch-methodistischen Kirche* in der Schweiz seit Sommer 2013 in Burgdorf. Verheiratet, zwei erwachsene Töchter, sieben Enkelkinder.

 

Ausbildung und Qualifikation

• Theologe

• Supervisor M.A. (Master of Arts)

• Masterstudiengang Supervision mit Fachrichtung Pastoralpsychologie an der Evangelischen Hochschule Freiburg i.B., Abschluss 2013 (Thema der Masterthesis: "Brennen bis zum Ausgebranntsein – Ursachen und Prophylaxe in der Entstehung des Burnout am Beispiel des kirchlichen Umfeldes")

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. (DGSv)

Mitglied des Berufsverbandes für Coaching, Supervision und Organisationsberatung (bso)

• Grundausbildung Seelsorge cpt

• Fachperson psychologische Nothilfe NNPN

• Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft der Kirchen im Kanton Bern (AKB)

• Präsident Verein Suppenküche Burgdorf

• Care Profi im Care Team Kanton Bern (2008-2016)

 

Hobbys

• Wandern, Motorradfahren, Kochen, Musik

 

*Mitglied des schweizerischen evangelischen Kirchenbundes (SEK)